Hammermäßigaffengeile Fotos

Hammermäßigaffengeile Fotos

Ich beseitige die Spuren des Tages, sammele Bauklötze und Käsebrot-Reste meines lieben Söhnchens auf und habe ein Grinsen im Gesicht weil ich immer wieder diese beiden Worte im Kopf habe. Ihr glaubt ich übertreibe ? Bitteschön: Ist Glück nun ein launisches Wesen dass per Zufall mal diesen oder jenen begünstigt ? Woran bemesse ich Glück ? Eines wird mir von Foto-Session zu Foto-Session immer mehr bewusst. Es lässt sich nicht…

Alter! Ist so schön das du hier bist…

Alter! Ist so schön das du hier bist…

Kurzversion für Menschen ohne Zeit: War geil !!! Langversion: s.u. Gefühle & Gedanken In einer kurzen Umarmung gefangen rauscht dieser Satz durch meinen Kopf und zeigt auf so eindrucksvolle Weise wie Menschen mit anderen Menschen umgehen können wenn man bereit ist etwas zu geben ohne immer irgendwas dafür zu verlangen. Ich merke wie meine Knie weich werden – ohne romantische Gefühle für den Drummer zu entwicklen der mir gerade seine Freude über…

MoDo-mental

MoDo-mental

Vor einigen Wochen traf ich die Band MoDo zum ersten Mal bei Ihren Proben. Ich hatte  >>HIER<<  darüber berichtet. Gestern Abend gegen 00:00 – nach ihrem ersten offiziellen Auftritt – kam ich wieder zu Hause an und fiel sofort ins Bett. Als Papa eines kleinen Babys sind um die Uhrzeit in der Regel die Akkus leer. Das ruhige Atmen meiner Frau neben mir halfen mir zwar schnell in den Schlaf aber…

Jenny – oder wie mich fast mein Stativ erschlagen hat ;-)

Am 1.3 hatte ich die reizende Jenny bei mir im Studio zu Gast. Ich erzähl ja immer vorher ein bisschen was von mir – wie ich so ticke – allerdings sollten an dem Abend meinen Worten auch Taten folgen. Meine Eltern sagten schon damals von mir ich sei ein Chaot. „Was wollen die von mir“  muss ich mir damals gedacht haben 🙂 Aber es stimmt schon – ich stolpere bei…

Engagement-Shooting mit Maren & Dirk

Engagement-Shooting mit Maren & Dirk

Was hatte ich mich auf dieses Shooting mit „meinem“ Brautpaar gefreut. Location-Check und viele schöne Plätze zum fotografieren gefunden, Wetter-Vorraussage war auch nicht schlecht ( zumindest trocken ) – und dann – wie es wohl dazugehört ( nichts ist wirklich planbar ) regnet es 🙁 Und so fanden wir uns dann in Parkgaragen, Bankgebäuden und Bahnhof-Wartehäuschen wieder. Aber ich hab ja ein Ziel – ich möchte klar machen, dass es…

Engagement-Shooting mit Patricia & Andy

Engagement-Shooting mit Patricia & Andy

Patricia & Andy Ich weiß noch ganz genau, als ich Patricia und Andy das erste mal zum Vorgespräch für ihre bevorstehende Hochzeit getroffen hatte. Irgendwie konnte man sich nicht wirklich darauf vorbereiten. So war ich am Abend zuvor schon aufgeregt. Immerhin hatten sie mich in die engere Wahl für Ihre Hochzeit gezogen. Aber wir haben ganz locker miteinander geredet – und kennengelernt – und nach einigen Tagen hatte ich Ihre…

Stefanie

Stefanie

Schwarz/weiß fotografieren fühlt sich an, als ob man mit einem Bleistift bunter malen kann, als mit der größten Farbpalette. Hier nun ein paar Bilder aus dem Shooting mit Stefanie und zeitgleich ein weiteres Beispiel aus der Reihe: „Ich kann das nicht, ich sehe nicht gut aus, ect….Kinder, seit mutig und glaubt an euch 🙂 [vls_gf_album id=“2969″]

Come as a guest – leave as a friend

Come as a guest – leave as a friend

Mein zweites Engagement diese Woche, bei dem ich einen Musiker mit der Kamera begleitete. Wir kannten uns schon von vor ein paar Jahren als ich bei ihm mal eine Akustikgitarre kaufte, die – wie alle meine Gitarren – nach sehr kurzer Zeit der nächsten weichen musste 🙂 John a.k.a Uwe Born spielte gestern Abend im Irish Pub in Mönchengladbach-Rheydt. Ich gebe zu, dass ich eigentlich nie ein Kneipengänger war, aber dieses…

Ohrwürmer züchten…

Ohrwürmer züchten…

Mensch, was war das für ein herzlicher Empfang als ich die 4 Musiker Jenny, Andy, Denski und Ronnie der Band MoDo heute Nachmittag besuchte. So als ob sie einem alten Freund „Hallo“ sagen. Hab mich von der ersten Minute an sauwohl gefühlt. „So gefällt mir das, wenn man Fremde trifft.“ Da denkst du nicht lang drüber nach wie man wohl ein Gespräch anfängt. Man quatscht einfach – das hat man auch nicht…

Jenny

Jenny

Krank – verschnupft – irgendwie alles blöd gerade, und doch gehts mir gut.   Angestrahlt vom Morgenrot des Lebens,  Lachte mir der Frühling überall! Keine Blume blühte mir vergebens – Melodie war mir der Wasserfall. – Charlotte von Ahlefeld   [vls_gf_album id=“2796″]