Einfach mal raus…

Einfach mal raus…

Ich sitze ( bzw. stehe ) hier in der Küche – mein Sohn (2)  hat sich trotz aller Erwartungen zur Ruhe gelegtund schlummert jetzt schon seit rund 2 Stunden auf der Couch. Sachen gibts ?!? 😀

Gestern hatte es mich spontan ins Rodebachtal bei Gangelt verschlagen und ich war so angefixt, dass ich heute morgen nach dem Frühstück einfach den Kleinen ins Auto gepackt hatte und losgefahren bin.

Wenn man wie ich Hausmann ( in Elternzeit ) ist, dann findet man sich plötzlich in so ner lahmen Spirale aus Aufstehen-Frühstück machen-aufräumen-Mittagessen machen-kurze Runde spazieren-aufräumen-Windel wechseln-„Hach das Bad ist auch mal wieder fällig-Abendessen-TOT   wieder. Heut morgen war mir das dann alles zu bunt. „Irgendwann ist auch mal gut“, dachte ich mir und bin aus diesem komischen Gedöns ausgebrochen. Tat mal richtig gut.

Das Schöne ist, all diese wertvollen Augenblicke zu erleben und mit den Gedanken nirgendwo anders sein zu müssen.

Und wir laufen gegen die Sonne und -4 Grad an und sind glücklich.

muppirodebach11 muppirodebach6 muppirodebach10 muppirodebach8 muppirodebach13 muppirodebach3 muppirodebach muppirodebach2 muppirodebach9 muppirodebach4 muppirodebach5 muppirodebach15 muppirodebach7 muppirodebach12