Patricia & Andreas

Ich glaube mittlerweile ganz fest daran, dass jeder Mensch einen „Plan“ für sein Leben mitbekommt. Das muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass man keinen Einfluss hat auf das was in unserem Leben passiert. Es ist vielmehr die Vermutung, dass sich Menschen nicht zufällig begegnen, um an einem gemeinsamen Plan zu arbeiten. Ich kann kaum beschreiben, wieviel Liebe und Verliebtheit Patricia & Andy umgibt. Die kleinen Überraschungen und Zeilen, die sie sich vor der Trauung noch haben zukommen lassen – ich war ganz nah dabei, als Andy mit den Tränen rang und als Patricia seinen Brief küsste und ganz fest an sich drückte. Die Blicke – die sich immer wieder gesucht haben – das alles ist niemals dem Zufall geschuldet. Ich war mehrmals an diesem Tag sehr ergriffen – auch von den Worten der Freunde, die an das Brautpaar gerichtet wurden. Ein persönliches Gedicht der Schwester an die Braut – ich habe es dem Andy zum Schluss nochmal gesagt. Das sind unschätzbare Dinge und die Beiden können stolz sein, solche Menschen um sich herum zu haben.

 

[vls_gf_album id=“4242″]