Von Leichtigkeit und Anmut – im Theater mit Diandra

Von Leichtigkeit und Anmut – im Theater mit Diandra

Mittlerweile lasse ich Bilder aus meinen freien Shootings immer länger liegen. Nicht, weil sie mir nichts bedeuten aber ich habe früher immer die Bilder meiner Shootings 2 Tage danach schon veröffentlicht und irgendwie tut das ihnen nicht gut. Zu inflationär hab ich Bildstrecken rausgehauen. Wie gut es den Bildern tut einfach mal zu „ruhen“ merke ich nun immer öfter. Diandra habe ich im März diesen Jahres in ihrem wunderbaren kleinen Theater getroffen. Ein ursprüngliches Kino aus den 30ern. Wenn man den Saal betritt spürt und riecht man den Glanz der alten Zeit. Und diese ist dort sogar ein bisschen stehen geblieben.

3 Stunden sollten wir am Ende hier verbringen – schweißnass waren wir beide am Ende – aber es hat sich geloht und ich finde es immer wieder bestaunenswert wie anmutig und ruhig sich Tänzer über eine Bühne bewegen können.

Liebe Diandra, die Bühne gehört dir. Ich danke dir !

 

 

Gear:

Fuji X-T3 + 56 1.2 & 35 1.4  sowie Squeezerlens

 

Wer sich u.a. für  Tanzunterricht interessiert, sollte unbedingt mal bei Diandra vorbei schauen:  https://www.traumkarussell.de